1
2
3
 
 
1
2
3

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

373 Veranstaltungen online.
 

Wege

Der Alpenverein - Austria pflegt über 2000 km Wanderwege.

Unsere Weggebiete sind vorwiegend im Bereich unserer Hütten: 

Ybbstaler Alpen, Niederösterreich
Gesäuse, Steiermark
Rottenmanner und Triebener Tauern, Steiermark
Totes Gebirge-Tauplitz, Oberösterreich
Dachstein, Steiermark und Oberösterreich
Großglockner, Kärnten
Gailtaler Alpen, Kärnten
Karnische Alpen, Tirol und Kärnten
Hochschwab, Steiermark

Wegeinstandhaltungzoom
 
 
 

News

  • Lesachtal rüstet sich für Schneefälle

    Im Lesachtal werden bis Mittwoch Abend 50 bis 75 Zentimeter Schnee erwartet. Probleme sind dabei vorprogrammiert, weil es seit dem Unwetter im vorigen Jahr, zwischen St. Lorenzen und Maria Luggau, nur eine Ausweichstraße gibt. Am Dienstag tagte die Lawinenwarnkommission gemeinsam mit den Schneeräumern.

  • Aufhebung der Wegsperre am Karnischen Höhenweg (Weg 403)

    Der Weg über die italienischen Almen zwischen der Porzehütte und dem Hochweißsteinhaus/Lesachtal ist wieder begehbar. Er war wegen der Sturmschäden vom Oktober 2018 vorrübergehend gesperrt.

  • Wiederherstellung des Wanderwegenetzes im Lesachtal zum Großteil

    Die Wanderwege im Lesachtal wurden durch das Sturmtief Vaia im Oktober 2018 massiv beschädigt. In enger Zusammenarbeit der Gemeinde und des Tourismusverbandes Lesachtal, der lokalen Bevölkerung, rund 60 freiwilligen Helfern aus dem In- und Ausland sowie der Ortsgruppe "Die Karnischen" des Alpenverein Austria konnte bis zum Beginn der Wandersaison ein Großteil der Wanderwege wieder begehbar gemacht werden.

    Ein herzlicher Dank allen Beteiligten!

  • Dolomiten ohne Grenzen

    Das Projekt wurde aus der Idee heraus geboren, dass die Dolomiten nicht länger eine Barriere, sondern ein Ort der Zusammenkunft und Freundschaft zwischen Österreich und Italien sein sollen.

  • Die Dachsteinhüttenrunde

    Der Dachstein ist 2.995 m hoch und befindet sich genau auf der Grenze zwischen der Steiermark und Oberösterreich. Damit ist er auch der höchste Berg dieser beiden österreichischen Bundesländer.

  • Der Karnische Höhenweg

    Der Karnische Höhenweg oder „Friedensweg“, (KHW 403) führt den gesamten Karnischen Kamm entlang, der an der Grenze zwischen Österreich und Italien verläuft. Er ist von Sillian bis Arnoldstein ca. 150 km lang (ca. 105 km Luftlinie), die in 8–11 Tagesetappen aufgeteilt werden. Der etwas längere Abschnitt östlich des Plöckenpasses bietet eine sanfte Berglandschaft mit weitflächigen Almwiesen und leichten Wanderbergen.

  • Folder Dachstein Nature Trail

    Die Ferienregion Dachstein Salzkammergut ist Kulturerbe und Naturerbe! Die Berglandschaft des Dachsteinmassivs bietet unzählige wunderschöne Wanderrouten. Der Nature Trail geht von der Gjaidalm über das Wiesberghaus bis hin zur Simonyhütte. Die Natur am Weg floriert und spielt die abwechslungsreichsten Farben zu den verschiedenen Jahreszeiten.

  • Video Dachstein Nature Trail

    Der Dachstein Nature Trail ist ein herrlicher Wanderweg von der Gjaidalm zum Wiesberghaus und weiter zur Simonyhütte. Naturkundliche Infotafeln befinden sich entlang des Weges.

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 1700 Schutz- hütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

Daten aktualisieren

Sind Ihre Mitgliedsdaten noch aktuell? Jetzt aktualisieren und weiterhin alle Mitgliedervorteile genießen!

Jugendprogramm

Kinder, Jugend & Familien Programm

 

AlpenvereinAktiv.com 

Alpenvereinaktiv.com

Alle Infos zur nächsten Bergtour: Wandern, Bergsteigen, Klettern, Klettersteig, Skitour, Schneeschuh, MTB und einiges mehr

 

Forum

Tourenverhältnisse, Informationen, Bilder- und Link-Sammlung für Wanderer und Bergsteigerinnen.

Alpenverein in Wien

Alpenverein in Wien

Internetportal der Wiener Zweigvereine mit gemeinsamer Veranstaltungsdatenbank mit über 1.500 Touren & Kursen.